Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Register der Tabellen und Grafiken Umschlagseiten 001 Ergebniszahlen 002 Gebuchte Bruttobeiträge 003 Gesamte Beitragseinnahmen 004 Kapitalanlagen für Dritte A – An unsere Aktionäre A 001 Kursentwicklung der ­Allianz Aktie versus EURO STOXX 50 und STOXX Europe 600 Insurance  54 A 002 Analystenempfehlungen  55 A 003 Performance der ­Allianz Aktie im Vergleich  55 A 004 Kursentwicklung im Vergleich zum STOXX Europe 600 Insurance  55 A 005 Dividendensumme und Dividende je Aktie  56 A 006 Kennzahlen zur ­Allianz Aktie auf einen Blick  56 A 007 Basisinformationen zur ­Allianz Aktie  56 A 008 Handelsumsätze der ­Allianz Aktie 2012 [2011]  57 A 009 Gewichtung der ­Allianz in wichtigen Indizes  57 A 010 Aktionärsstruktur  58 A 011 Regionale Verteilung  58 A 012 Auszeichnungen  58 B – Corporate Governance B 001 Vorstandsausschüsse 64 B 002 Konzernausschüsse 64 B 003 Aufsichtsratsausschüsse 66 B 004 Ziele für die Zusammensetzung des Aufsichtsrats der Allianz SE  67 B 005 Entsprechenserklärung zum deutschen Corporate Governance Kodex  70 B 006 Jährliche Vergütungshöhe bei unter- schiedlichen Ergebnisszenarien  76 B 007 Zielkategorien der kurz- und mittel- fristigen variablen Vergütung für das Jahr 2012  78 B 008 Prozess und zeitlicher Ablauf des Drei- Jahres-Bonus von der Zielvereinbarung bis zur Zielbewertung  79 B 009 Auszahlung der variablen Vergütung  79 B 010 Individuelle Vergütung – 2012 und 2011  80 B 011 Zugeteilte Rechte, Bestände und Personalaufwand aus aktienbasierten Vergütungen im Rahmen der Allianz Aktienvergütung  82 B 012 Individuelle Pensionen: 2012 und 2011  83 B 013 Beendigung des Dienstverhältnisses – Zahlungsregelungen und Beispiele  85 B 014 Pensionsbeiträge  86 B 015 Merkmale der Zielvergütung 2012  88 B 016 Ausschussvergütung 89 B 017 Individuelle Vergütung – 2012 ­ und 2011  90 c – Konzernlagebericht C 001 Auswahl des Produktangebots in der Schaden- und Unfallversicherung sowie Lebens- und Krankenversicherung  95 C 002 Auswahl des Produktangebots im Asset Management  96 C 003 Marktpositionen unserer Geschäftseinheiten  97 C 004 Insurance German Speaking Countries  98 C 005 Insurance Western & Southern Europe  100 C 006 Insurance Iberia & Latin America  103 C 007 Insurance USA  104 C 008 Global Insurance Lines & Anglo Markets  105 C 009 Insurance Growth Markets  107 C 010 Die vier Säulen unserer Strategie  110 C 011 Unsere strategischen Ziele  111 C 012 Vorstandsmitglieder und ihre Aufgaben- bereiche – 2012 und 2013  112 C 013 Auszeichnungen & Anerkennungen  113 C 014 Kunden nach Regionen/Ländern  116 C 015 Mikroversicherung Kennzahlen  117 C 016 Erneuerbare Energien  118 C 017 Umweltbilanz  120 C 018 Umweltbilanz  121 C 019 Mitarbeiter  124 C 020 Kennzahlen für Fort- und Weiterbildung  125 C 021 Beschäftigungsdauer nach Region in Jahren  125 C 022 Weitere Zahlen zu den Mitarbeitern  125 C 023 Operatives Ergebnis Allianz Konzern  131 C 024 Kennzahlen Allianz Konzern  131 C 025 Gesamter Umsatz nach Segmenten  133 C 026 Operatives Ergebnis nach Segmenten  133 C 027 Jahresüberschuss  135 C 028 Ergebnis je Aktie  135 C 029 Gesamter Umsatz sowie Überleitung vom operativen Ergebnis zum Jahres- überschuss (-fehlbetrag)  136 C 030 Operatives Ergebnis Schaden-Unfall  139 C 031 Kennzahlen Schaden-Unfall  139 C 032 Gebuchte Bruttobeiträge nach Regionen/Ländern  140 C 033 Gebuchte Bruttobeiträge nach ­operativen Einheiten – Interne Wachstumsraten  140 C 034 Operatives Ergebnis  142 C 035 Versicherungstechnisches Ergebnis  142 C 036 Operatives Kapitalanlageergebnis  143 C 037 Sonstiges Ergebnis  144 C 038 Informationen zum Segment Schaden- und Unfallversicherung  144 C 039 Schaden- und Unfallversicherungs- geschäft nach Geschäftsbereichen  146 C 040 Operatives Ergebnis Lebens- und Krankenversicherung  148 C 041 Kennzahlen Lebens- und Krankenversicherung  148 C 042 Gesamte Beitragseinnahmen nach ­Regionen/Ländern  149 C 043 Gesamte Beitragseinnahmen – interne Wachstumsraten in ausgewählten Märkten  149 C 044 Informationen zum Segment Lebens- und Krankenversicherung  153 C 045 Lebens- und Krankenversicherungs- geschäft nach Geschäftsbereichen  154 C 046 Operatives Ergebnis Asset Management  156 C 047 Kennzahlen Asset Management  156 C 048 Entwicklung des gesamten verwalteten Vermögens  157 C 049 Für Dritte verwaltetes Vermögen nach Geschäftseinheiten  157 C 050 Für Dritte verwaltetes Vermögen nach Regionen/Ländern  158 C 051 Dreijährige rollierende Anlageperfor- mance von Pimco und AllianzGI  158 C 052 Informationen zum Segment ­Asset Management  159 C 053 Kennzahlen Corporate und Sonstiges  160 C 054 Kennzahlen Corporate und Sonstiges – im Detail  160 C 055 Ergebnisse 2012 im Vergleich zum ­vorjährigen Ausblick  162 C 056 Ausblick 2013  165 C 057 Eigenkapital 175 C 058 Finanzkonglomerate-Solvabilität 175 C 059 Zinssatzentwicklung in 2012  176 C 060 Entwicklung der Credit Spreads in 2012  177 C 061 Portfoliostruktur 177 C 062 Rentenportfolio 178 C 063 Buchwerte und nichtrealisierte Gewinne/ Verluste von spanischen, griechischen, irischen, portugiesischen und italieni- schen Staatsanleihen  178 C 064 Nettoanlageergebnis 179 C 065 Zusammensetzung Kapitalanlagen – Zeitwerte  180 C 066 Entwicklung der Rückstellungen für noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle  180 C 067 Zusammensetzung Kapitalanlagen – Zeitwerte  181 C 068 Finanzaktiva aus fondsgebundenen Verträgen  181 C 069 Entwicklung der Rückstellungen für Versicherungs- und Investmentverträge  182 C 070 Zusammensetzung Kapitalanlagen – Zeitwerte  183 C 071 Kapitalermächtigungen der Allianz SE   185 C 072 Laufzeitstruktur vor- und nachrangiger Anleihen der Allianz SE zum 31. Dezember 2012  185 C 073 Von der Allianz SE ausgegebene oder garantierte vor- und nachrangige Anleihen  186 404

Pages