Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Segment Corporate und Sonstiges Das Handelsergebnis des Segments Corporate und Sonsti­ ges enthält für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2012 Erträge in Höhe von 354 (2011: Aufwendungen von 458; 2010: Erträge von 72) Mio € für derivative Finanzinstrumente. Hierin sind Aufwendungen in Höhe von 14 (2011: Aufwen­ dungen von 9; 2010: Erträge von 33) mio € aus Geschäften zur Absicherung von Kapitalanlagen und Verbindlichkei­ ten gegenüber Währungsrisiken enthalten. Aus der Absi­ cherung strategischer Aktieninvestments, die nicht als Hedge Accounting designiert sind, sind 2012 Erträge in Höhe von 3 (2011: Aufwendungen von 36; 2010: Aufwendun­ gen von 16) mio € entstanden. Aus Derivaten in Verbindung mit Investmentstrategien sind 2012 Erträge von 180 (2011: Aufwendungen von 316; 2010: Erträge von 68) mio € entstan­ den. Zudem sind Aufwendungen in Höhe von 126 (2011: Handelsergebnis Segment Leben/Kranken Das Handelsergebnis des Segments Leben/Kranken enthält für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2012 Aufwen­ dungen in Höhe von 878 (2011: 735; 2010: 1 072) Mio € für derivative Finanzinstrumente. Hierin sind aus deutschen Einheiten Erträge in Höhe von 107 (2011: Erträge von 276; 2010: Aufwendungen von 366) Mio € aus derivativen Finanz­ instrumenten für das Durationsmanagement sowie für die Absicherung von Aktien- und Fremdwährungsrisiken ent­ halten. Des Weiteren sind in den US-Einheiten unter ande­ rem im Zusammenhang mit Fixed-Indexed-Annuity-Pro­ dukten und fondsgebundenen Versicherungsverträgen Aufwendungen in Höhe von 736 (2011: 864; 2010: 681) Mio € angefallen. 28 – Erträge aus erfolgswirksam zum Zeitwert bewerteten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto) Erträge aus erfolgswirksam zum Zeitwert bewerteten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto) D 099 mio € Schaden- Unfall Leben/ Kranken Asset Manage- ment Corporate und Sonstiges Konsoli- dierung Konzern 2012 Handelsergebnis  - 98  - 832  - 2   237   48  - 647 Erträge (Aufwendungen) aus als „erfolgswirksam zum Zeitwert bewertet” klassifizierten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)  - 25   454   72  - 1  - 1   499 Erträge (Aufwendungen) aus Verbindlichkeiten für kündbare Eigenkapitalinstrumente (netto)   46  - 240  - 50 – –  - 244 Gewinne und Verluste aus Währungseffekten (netto)  - 49  - 96  - 4   30 –  - 119 Summe  - 126  - 714   16   266   47  - 511 2011 Handelsergebnis  - 99  - 731  - 5  - 427   56  - 1 206 Erträge (Aufwendungen) aus als „erfolgswirksam zum Zeitwert bewertet” klassifizierten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)   59  - 169  - 40  - 3  - 1  - 154 Erträge (Aufwendungen) aus Verbindlichkeiten für kündbare Eigenkapitalinstrumente (netto)   11   85   39 – –   135 Gewinne und Verluste aus Währungseffekten (netto)   25  - 75  - 5  - 7 –  - 62 Summe  - 4  - 890  - 11  - 437   55  - 1 287 2010 Handelsergebnis  - 114  - 1 040   1   76   3  - 1 074 Erträge (Aufwendungen) aus als „erfolgswirksam zum Zeitwert bewertet” klassifizierten Finanzaktiva und Finanzpassiva (netto)   107   867   27   2  - 1  1 002 Erträge (Aufwendungen) aus Verbindlichkeiten für kündbare Eigenkapitalinstrumente (netto)  - 21  - 286  - 12 – –  - 319 Gewinne und Verluste aus Währungseffekten (netto)  - 18   438   3  - 68  - 2   353 Summe  - 46  - 21   19   10 –  - 38 D Konzernabschluss 231 Konzernbilanz 232 Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 233 Gesamtergebnisrechnung 234 Eigenkapitalveränderungsrechnung 235 Kapitalflussrechnung 238 Konzernanhang 335

Pages