Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern 22 – Andere Verbindlichkeiten Andere Verbindlichkeiten D 090 Mio € Stand 31. Dezember 2012 2011 Verbindlichkeiten gegenüber Versicherungsnehmern  4 710  4 979 Rückversicherern  1 845  1 990 Versicherungsvermittlern  1 529  1 443 Zwischensumme  8 084  8 412 Verbindlichkeiten im Rahmen der Sozialversicherung  458  469 Steuerverbindlichkeiten Ertragsteuern  2 680  1 504 Sonstige Steuern  1 143  1 086 Zwischensumme  3 823  2 590 Zins- und Mietverbindlichkeiten  671  695 Rechnungsabgrenzungsposten Zinsen und Mieten  5  6 ÜbrigeRechnungsabgrenzungsposten  288  268 Zwischensumme  293  274 Rückstellungen für Pensionen und ähnliche Verpflichtungen  3 852  3 754 Mitarbeiter  2 100  1 901 aktienbasierte Vergütungspläne  558  792 Restrukturierungsmaßnahmen  304  280 Darlehensverpflichtungen  67  24 Drohverluste aus dem Nichtversicherungsgeschäft  166  374 sonstige Verpflichtungen  1 632  1 430 Zwischensumme  8 679  8 555 Einbehaltene Einlagen aus dem abgegebenen Rückversicherungsgeschäft  1 834  1 760 Derivative Finanzinstrumente, welche die Kriterien des Hedge Accounting erfüllen, und feste Verpflichtungen  462  237 Verbindlichkeiten für kündbare Eigenkapitalinstrumente  2 601  2 881 Übrige Verbindlichkeiten  6 270  5 337 Summe  33 175  31 210 Zum 31. Dezember 2012 beliefen sich die Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr auf 25 121 (2011: 23 181) Mio €,diemitRestlaufzeitenvonübereinemJahrauf 8 054 (2011: 8 028) Mio €. D Konzernabschluss 231 Konzernbilanz 232 Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 233 Gesamtergebnisrechnung 234 Eigenkapitalveränderungsrechnung 235 Kapitalflussrechnung 238 Konzernanhang 327

Pages