Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Aktivierte Verkaufsförderungen Aktivierte Verkaufsförderungen D 052 Mio € 2012 2011 2010 Bilanzwert 1.1. 797 821 693 Zugänge 138 231 335 Währungsänderungen - 17 43 46 Veränderungen der Schatten­ bilanzierung (Shadow accounting) - 253 - 193 - 124 Tilgungen - 141 - 105 - 129 Bilanzwert 31.12. 524 797 821 13 – Übrige Aktiva Übrige Aktiva D 053 Mio € Stand 31. Dezember 2012 2011 Forderungen Versicherungsnehmer 6 005  5 653 Versicherungsvermittler 4 497  4 352 Rückversicherer 2 421  2 497 Übrige 4 054  3 405 Abzüglich Wertminderung für zweifelhafte Forderungen - 730  - 669 Zwischensumme 16 247  15 238 Steuerforderungen Ertragsteuern  1 363  1 708 Sonstige Steuern  1 278  1 150 Zwischensumme  2 641  2 858 Dividenden-, Zins- und Mietforderungen  7 780  7 672 Rechnungsabgrenzungsposten Zinsen und Mieten  17  18 Übrige Rechnungsabgrenzungsposten  300  286 Zwischensumme  317  304 Derivative Finanzinstrumente, welche die Kriterien des Hedge Accounting erfüllen, und feste Verpflichtungen  129  430 Sachanlagen Eigengenutzter Grundbesitz  2 885  2 806 Software  1 590  1 393 Geschäftsausstattung  967  849 Anlagevermögen Alternativer Investments  1 225  1 113 Zwischensumme  6 667  6 161 Übrige Aktiva 1  1 845  1 683 Summe  35 626  34 346 1 Enthältzum31.Dezember2012vorausbezahltenAufwandfürleistungsorientiertePensions- ­pläne in Höhe von 490 (2011: 385) Mio €. Zum31.Dezember2012beliefensichdieübrigenAktiva,die innerhalb eines Jahres fällig sind, auf 27 367 (2011: 27 746) Mio € und übrige Aktiva, die nach mehr als einem Jahr fällig sind, auf 8 259 (2011: 6 600) Mio €. Sachanlagen Eigengenutzter Grundbesitz Eigengenutzter Grundbesitz D 054 Mio € 2012 2011 2010 Bruttobuchwert 1.1.  4 022  4 269  4 008 Kumulierte Abschreibungen 1.1.  - 1 216  - 1 194  - 1 092 Bilanzwert 1.1.  2 806  3 075  2 916 Zugänge  198  115  243 Veränderungen Konsolidierungskreis  60  - 124  - 97 Abgänge  - 45  - 53  - 70 Umgliederungen  - 85  - 128  96 Umgliederungen in langfristige Vermögenswerte und Vermögens­ werte von Veräußerungsgruppen, die als zur Veräußerung gehalten klassifiziert werden – –  - 11 Währungsänderungen  14  - 5  89 Abschreibungen  - 71  - 76  - 92 Wertaufholungen  8  2  1 Bilanzwert 31.12.  2 885  2 806  3 075 Kumulierte Abschreibungen 31.12.  1 136  1 216  1 194 Bruttobuchwert 31.12.  4 021  4 022  4 269 Der Zeitwert des eigengenutzten Grundbesitzes des ­­Allianz Konzerns belief sich zum 31. Dezember 2012 auf 4 189 (2011: 4 128) Mio €. In Höhe von 113 (2011: 119) Mio € bestanden Verfügungsbeschränkungen und Verpfändungen als Si­ cherheiten. D Konzernabschluss 231 Konzernbilanz 232 Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 233 Gesamtergebnisrechnung 234 Eigenkapitalveränderungsrechnung 235 Kapitalflussrechnung 238 Konzernanhang 301

Pages