Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Kapitalflussrechnung kapitalflussrechnung D 005 Mio € 2012 2011 2010 Zusammenfassung Nettocashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit  17 793  16 642  15 414 Nettocashflow aus der Investitionstätigkeit  - 14 860  - 17 043  - 19 536 Nettocashflow aus der Finanzierungstätigkeit  - 941  2 035  4 465 Auswirkungen der Währungsumrechnung auf die Finanzmittel  - 47  111  265 Veränderung der Finanzmittel (Barreserve und andere liquide Mittel)  1 945  1 745  608 Finanzmittel am Anfang der Berichtsperiode  10 492  8 747  6 089 Umgliederungen 1 – –  2 050 Finanzmittel am Ende der Berichtsperiode  12 437  10 492  8 747 Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit Jahresüberschuss  5 491  2 804  5 209 Anpassungen zur Überleitung vom Jahresüberschuss auf den Nettocashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit Anteiliges Ergebnis aus assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen  - 143  - 201  - 183 Realisierte Gewinne/Verluste (netto) und Wertminderungen auf Finanzanlagen (netto) aus: jederzeit veräußerbaren und bis zur Endfälligkeit gehaltenen Wertpapieren, Anteilen an assoziierten Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen, fremdgenutztem Grundbesitz, Forderungen an Kreditinstitute und Kunden  - 3 393  226  - 2 864 sonstigen Finanzanlagen, insbesondere Handelsaktiva und Finanzaktiva als „erfolgswirksam zum Zeitwert bewertet“ klassifiziert  518  957  444 Abschreibungen  1 124  1 053  1 098 Risikovorsorge im Kreditgeschäft  111  121  50 Versicherungsvertragskonten gutgeschriebene Zinsen  4 790  4 686  4 747 Nettoveränderung: Handelsaktiva und Handelspassiva  - 2 242  399  - 1 525 Reverse-Repo-Geschäfte und gestellte Sicherheiten für Wertpapierleihgeschäfte  256  277  - 189 Repo-Geschäfte und erhaltene Sicherheiten für Wertpapierleihgeschäfte  724  900  346 Rückversicherungsaktiva  - 266  425  1 143 Aktivierte Abschlusskosten  - 656  - 899  - 821 Beitragsüberträge  766  658  247 Rückstellungen für Schäden und noch nicht abgewickelte Versicherungsfälle  1 101  1 921  74 Rückstellungen für Versicherungs- und Investmentverträge  8 554  5 399  8 138 Aktive und passive Steuerabgrenzung  - 68  163  159 Übrige (netto)  1 126  - 2 247  - 659 Zwischensumme  12 302  13 838  10 205 Nettocashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit  17 793  16 642  15 414 1 Beinhalten Umgliederungen von Forderungen an Kreditinstitute und Kunden in Barreserve und andere liquide Mittel bei den US-Tochtergesellschaften. D Konzernabschluss 231 Konzernbilanz 232 Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 233 Gesamtergebnisrechnung 234 Eigenkapitalveränderungsrechnung 235 Kapitalflussrechnung 238 Konzernanhang 235

Pages