Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern198 Zugeordnetes internes Risikokapital (Gesamtbestand vor Abzug der Anteile anderer Gesellschafter) zum 31. Dezember 2012 [31. Dezember 20111] C 086 Mio € nach Risikokategorie nach Geschäftssegment Vor Diversifikationseffekten zwischen Risikokategorien und vor Steuern Vor Diversifikationseffekten zwischen Risikokategorien und vor Steuern Gesamtes internes Risikokapital des Konzerns: 45 063 [41   747] Kreditrisiko 7 061 [6 844] Marktrisiko 19 415 [17 091] Versicherungs- technisches Risiko 11 117 [10 900] Operationelles Risiko 3 026 [2 836] Geschäftsrisiko 4 444 [4 076] Leben/Kranken 22 958 [19 664] Schaden-Unfall 18 232 [17 837] Asset Management 1 254 [1 231] Corporate und Sonstiges 2 619 [3 015] Konzerndiversifiziert Konzerndiversifiziert 31.12.2011 31.12.2012 30 000 25 000 20 000 15 000 10 000 5 000 0 -5 000 31.12.2011 31.12.2012 30 000 25 000 20 000 15 000 10 000 5 000 0 -5 000 14 219 -4 723 3 929 7 012 1 150 1 583 23 170 24 762 +6,9% 16 164 -5 386 4 009 7 045 1 236 1 694 +6,9% 10 915 -4 723 -5 386 13 422 2 325 1 231 23 170 24 762 10 913 15 874 1 254 2 107  Marktrisiko   Kreditrisiko    Versicherungstechnisches Risiko   Geschäftsrisiko    Operationelles Risiko   Steuereffekte    Insgesamt nach Steuern  Schaden-Unfall   Leben/Kranken    Asset Management    Corporate und Sonstiges   Steuereffekte    Insgesamt nach Steuern 1 Die Werte für 2011 wurden auf Grundlage des 2012 aktualisierten Modells neu berechnet. Genaue Erläuterungen zu diesen Entwicklungen sind den Abschnitten zu entnehmen, die sich speziell mit diesen Risiko­kategorien auseinandersetzen.

Pages