Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Zusammensetzung des Umsatzwachstums Wir sind davon überzeugt, dass es für das Verständnis unse­ rer Umsatzentwicklung wichtig ist, Wechselkurseffekte sowie Effekte aus Akquisitionen und Unter­nehmensver- käufen (Konsolidierungseffekte) separat zu analysieren. DaherweisenwirzusätzlichzuunseremnominalenUmsatz­ wachstumauchdasinterneUmsatzwachstumaus,dasum Wechsel­kurs- und Konsolidierungseffekte bereinigt ist. Überleitung des nomi­nalen Umsatzwachstums auf die entsprechenden internen Raten C 081 % Internes Wachstum Konsolidierungs- ­effekte Wechsel­kurs­effekte Nomi­nales Wachstum 2012 Schaden-Unfall 2,5 0,3 1,9 4,7 Leben/Kranken - 2,6 - 0,2 1,8 - 1,0 Asset Management 15,4 0,2 7,7 23,3 Corporate und Sonstiges 3,0 1,1 0,0 4,1 ­­­­Allianz Konzern 0,5 0,1 2,1 2,7 2011 Schaden-Unfall 2,3 - 0,1 - 0,2 2,0 Leben/Kranken - 6,9 - 0,1 - 0,4 - 7,4 Asset Management 14,6 0,1 - 4,4 10,3 Corporate und Sonstiges - 0,4 - 3,0 0,0 - 3,4 ­­­Allianz Konzern - 2,1 - 0,1 - 0,5 - 2,7 192

Pages