Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Emissionen1 der ­Allianz se zum 31. Dezember 2012 und Zinsaufwand 2012 C 077 1. Anleihen (Senior bonds)2 5,0 %-Anleihe der ­­­­­Allianz Finance II B.V., Amsterdam Volumen 1,5 MRD € Ausgabejahr 2008 Fällig 6.3.2013 ISIN DE 000 A0T R7K 7 Zinsaufwand 76,9 mio €  4,0 %-Anleihe der ­ ­­­­Allianz Finance II B.V., Amsterdam Volumen 1,5 MRD € Ausgabejahr 2006 Fällig 23.11.2016 ISIN XS 027 588 026 7 Zinsaufwand 62,1 mio € 4,75 %-Anleihe der ­ ­­­­Allianz Finance II B.V., Amsterdam Volumen 1,5 MRD € Ausgabejahr 2009 Fällig 22.7.2019 ISIN DE 000 A1A KHB 8 Zinsaufwand 73,6 mio € 3,5 %-Anleihe der ­­Allianz Finance II B.V., Amsterdam Volumen 1,5 MRD € Ausgabejahr 2012 Fällig 14.2.2022 ISIN DE 000 A1G 0RU 9 Zinsaufwand 47,5 mio € Summe Zinsaufwand Anleihen 260,1 mio € 2. Nachrangige Anleihen3 6,5 %-Anleihe der ­ ­­­­Allianz Finance II B. V., Amsterdam Volumen 1,0 MRD € Ausgabejahr 2002 Fällig 13.1.2025 ISIN XS 015 952 750 5 Zinsaufwand 66,4 mio € 5,5 %-Anleihe der ­­­­­Allianz SE Volumen 1,5 MRD € Ausgabejahr 2004 Fällig Perpetual Bond ISIN XS 018 716 232 5 Zinsaufwand 84,5 mio € 4,375 %-Anleihe der ­ ­­­­Allianz Finance II B. V., Amsterdam Volumen 1,4 MRD € Ausgabejahr 2005 Fällig Perpetual Bond ISIN XS 021 163 783 9 Zinsaufwand 63,5 mio € 1 Diese beinhalten, unter anderem, nicht die im Juli 2011 begebene 30-jährige nachrangige Wandelanleihe über 0,5 mrd €. Weitere Informationen über die (ausgegebenen oder garan­ tierten) Verbindlichkeiten der ­Allianz  SE zum 31. Dezember 2012 finden sich unter den Angaben 23 und 24 im Anhang zum Konzernabschluss. 2 Für nicht nachrangige Schuldverschreibungen (Senior Bonds) bestehen vorzeitige Kündi­ gungsrechte im Falle der Nichtzahlung von Zins und Hauptforderung sowie im Fall der Insolvenz. 5,375 %-Anleihe der ­ ­­­­Allianz Finance II B. V., Amsterdam Volumen 0,8 MRD € Ausgabejahr 2006 Fällig Perpetual Bond ISIN DE 000 A0G NPZ 3 Zinsaufwand 43,0 mio € 8,375 %-Anleihe der ­­­­­Allianz SE Volumen 2,0 MRD USD Ausgabejahr 2008 Fällig Perpetual Bond ISIN US 018 805 200 7 Zinsaufwand 140,1 mio € 5,75 %-Anleihe der ­ ­­­­Allianz Finance II B. V., Amsterdam Volumen 2,0 MRD € Ausgabejahr 2011 Fällig 8.7.2041 ISIN DE 000 A1GNAH1 Zinsaufwand 116,6 mio € 5,625 %-Anleihe der ­Allianz SE Volumen 1,5 MRD € Ausgabejahr 2012 Fällig 17.10.2042 ISIN DE 000 A1RE1Q3 Zinsaufwand 18,2 mio € 5,5 %-Anleihe der ­­­­­Allianz SE Volumen 1,0 MRD USD Ausgabejahr 2012 Fällig Perpetual Bond ISIN XS 085 787 2500 Zinsaufwand 4,0 mio € Summe Zinsaufwand nachrangige Anleihen 536,3 mio € 3. in 2012 ausgelaufene anleihen 6,125 %-Anleihe der ­ ­­­­Allianz Finance II B. V., Amsterdam Volumen 2,0 MRD € Ausgabejahr 2002 Fällig 31.5.2022 ISIN XS 014 888 756 4 Zinsaufwand 46,5 mio € 4. in 2012 fällige anleihen 5,625 %-Anleihe der ­ ­­­­Allianz Finance II B. V., Amsterdam Volumen 0,9 MRD € Ausgabejahr 2002 Fällig 29.11.2012 ISIN XS 015 879 238 1 Zinsaufwand 46,7 mio € Summe Zinsaufwand 889,6 mio € 3 Bei den nachrangigen Schuldverschreibungen sehen die Anleihebedingungen keine Gläubigerkündigungsrechte vor. Zinszahlungen stehen unter besonderen Bedingungen, die unter anderem auf das laufende Jahresergebnis Bezug nehmen. Diese Bedingungen können zu einer Aussetzung vereinbarter Zinszahlungen führen. In diesen Fällen greift ein alternativer Zahlungsmechanismus, der uns die Zahlung von Zinsen aus den Erlösen der Emission definierter Instrumente erlaubt. 188

Pages