Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Langfristige Fremdfinanzierung Zum 31. Dezember 2012 hatte die ­Allianz SE vor- und nach- rangige Anleihen mit unterschiedlichsten Laufzeiten aus- stehen, wobei unser Schwerpunkt auf einer langfristig orien­tierten Finanzierung liegt. Die allgemeinen Kapital- marktbedingungen sowie andere Umstände, die entweder die Finanzdienstleistungsbranche insgesamt oder den ­Allianz Konzern betreffen, können sich nachteilig auf die Finanzierungskosten und die Verfügbarkeit von Fremd­ kapital auswirken. Unser Ziel ist es deshalb, Refinanzie- rungsrisiken durch die aktive Steuerung unserer Finanzie- rungsstruktur möglichst gering zu halten. Der Zinsaufwand für vorrangige Anleihen erhöhte sich auf 306,8 (2011: 262,5) Mio € durch die Ausgabe zusätzlicher ­Anleihen in 2012. Für nachrangige Anleihen verringerte sich der Zinsaufwand auf 614,1 (2011: 624,2) Mio € durch geringere Refinanzierungskosten für Neuemissionen in 2012 im Vergleich zu den Kosten für getilgte Anleihen im selben Jahr. VON DER ­Allianz SE AUSGEGEBENE ODER GARANTIERTE VOR- UND NACHRANGIGE ANLEIHEN1 C 073 Stand 31. Dezember 2012 2011 Nennwert Buchwert Zinsauf- wand Gewichteter Durch- schnitts- zinssatz2 Nennwert Buchwert Zinsauf- wand Gewichteter Durch- schnitts- zinssatz2 mio € mio € mio € % Mio € Mio € Mio € % Vorrangige Anleihen 6 000 5 942 306,8 4,6 5 400 5 343 262,5 4,9 Nachrangige Anleihen 10 976 10 895 614,1 6,2 10 741 10 456 624,2 6,5 Summe 16 976 16 837 920,9 5,6 16 141 15 799 886,7 5,9 1 Weitere Informationen über die (ausgegebenen oder garantierten) Verbindlichkeiten der ­Allianz SE zum 31. Dezember 2012 finden Sie unter den Angaben 23 und 24 im Anhang zum Konzernabschluss. 2 Auf Basis des Nennwerts. In der folgenden Tabelle sind die langfristigen Schuld­ verschreibungen dargestellt, die 2012 und 2011 von der ­­Allianz SE ausgegeben oder getilgt wurden: emissionen und tilgungen vor- und nachrangiger anleihen der ­Allianz SE C 074 mio € Stand 31. Dezember 2012 2011 Emissionen1 Tilgungen 1 Saldo aus Emissionen und Tilgungen Emissionen1 Tilgungen1 Saldo aus Emissionen und Tilgungen Vorrangige Anleihen 1 500 900 600 — — — Nachrangige Anleihen 2 259 2 000 259 2 500 378 2 122 1 Auf Basis des Nennwerts. Unsere Finanzierungsaktivitäten in Fremdwährungen er- möglichen es uns, den Kreis unserer Investoren zu diversifi­ zieren oder günstige Finanzierungskonditionen in diesen Märkten zu nutzen. Aufgenommene Mittel, die nicht auf den Euro lauten, werden in unserer allgemeinen Absiche- rungsstrategie berücksichtigt. Zum 31. Dezember 2012 ­lauteten 13,4 % (2011: 9,5 %) der durch die ­Allianz SE aus­­- ge­ge­benen oder garantierten langfristigen Schuldver­ schreibungen auf eine andere Währung als den Euro. 186

Pages