Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Corporate und Sonstiges Der operative Verlust stieg wegen des Bereichs Holding & Treasury um 231 Mio € auf 1 128 Mio €. Segmentüberblick Das Segment Corporate und Sonstiges umfasst die Geschäfts­bereicheHolding & Treasury,dasBankgeschäft und Alternative Investments. Im Geschäftsfeld Holding & Treasury sind die Bereiche Strategie, Risikomanage- ment, Corporate Finance, Treasury, Finanzreporting, Controlling, Kommunikation, Recht, Personal und IT zusammengefasst, über die das Geschäft des ­Allianz Konzerns gesteuert und unterstützt wird. In Deutsch- land,Italien,Frankreich,denNiederlandenundBulgarien ergänzen Bankprodukte unser Versicherungsangebot. Unsere weltweiten Dienstleistungen im Geschäftsfeld Alternative Investments umfassen die Bereiche Private Equity, Immobilien, Erneuerbare Energien sowie Infra- struktur und richten sich vornehmlich an die Versiche- rungsunternehmen des ­Allianz Konzerns. Ergebnisübersicht Unser operatives Ergebnis verschlechterte sich um 231 Mio € auf ein Minus von 1 128 Mio €, bedingt durch den Ergebnisrückgang im Bereich Holding & Treasury um 291 Mio €. Dieses Minus konnte auch nicht dadurch ausgegli­ chen werden, dass wir den operativen Verlust des Bankge­ schäfts um 34 Mio € verringerten und das operative Ergebnis im Bereich Alternative Investments um 27 Mio € steigerten. Kennzahlen Kennzahlen Corporate und Sonstiges C 053 Mio € 2012 2011 2010 Operative Erträge 1 632 1 776 1 702 Operative Aufwendungen - 2 760 - 2 673 - 2 644 Operatives Ergebnis - 1 128 - 897 - 942 Kennzahlen Corporate und Sonstiges – Im Detail 1 C 054 Mio € 2012 2011 2010 Holding & Treasury Operative Erträge 286 478 450 Operative Aufwendungen - 1 401 - 1 302 - 1 313 Operatives Ergebnis - 1 115 - 824 - 863 Bankgeschäft Operative Erträge 1 189 1 162 1 129 Operative Aufwendungen - 1 223 - 1 230 - 1 193 Operatives Ergebnis - 34 - 68 - 64 Alternative Investments Operative Erträge 169 148 134 Operative Aufwendungen - 147 - 153 - 149 Operatives Ergebnis 22 - 5 - 15 1 Enthält Konsolidierungen. Weitere Informationen zum Segment Corporate und Sons­tiges finden Sie unter Angabe 6 im Konzernanhang. Im Bankgeschäft ist in den operativen Aufwendungen die Risikovorsorge im Kreditgeschäft enthalten. 160

Pages