Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Verwaltetes Vermögen Zum 31. Dezember 2012 belief sich das gesamte verwaltete Vermögen auf 1 852 Mrd €, wobei 1 438 Mrd € auf für Dritte verwaltetes Vermögen und 414 Mrd € auf Vermögenswerte des ­Allianz Konzerns entfielen. Die Entwicklung des gesam- ten verwalteten Vermögens stellen wir auf Grundlage der Anlageklassen dar, die für die Segmententwicklung von Bedeutung sind. Die Nettomittelzuflüsse zum gesamten verwalteten Ver- mögen summierten sich auf 115 Mrd €, davon 114 Mrd € von Seiten Dritter und 1 Mrd € aus dem ­Allianz Konzern. Vor allem das Rentengeschäft war mit Nettomittelzuflüssen in Höhe von 119 Mrd € positiv, während das Aktiengeschäft Nettomittelabflüsse von 4 Mrd € verzeichnete. Dabei entwi- ckelten sich die Nettomittelzuflüsse über sämtliche Regio- nen hinweg sehr erfreulich, vor allem aber in den USA und in Europa. Zudem profitierte das verwaltete Vermögen von positiven Markteffekten in Höhe von 156 Mrd €, wobei 137 Mrd € aus den Rentenanlagen und 19 Mrd € aus den Aktienanlagen stammten. Dem standen negative Effekte in Höhe von 57 Mrd € gegenüber, die in erster Linie auf die Umgliederung von „Assets under Management“ zu „Assets under Admi- nistration“ zurückzuführen sind. Dies hatte jedoch keine Auswirkung auf unsere operativen Erträge. Die negativen Wechselkurseffekte, vornehmlich aufgrund der Abwertung des US-Dollar gegenüber dem Euro, beliefen sich auf 19 Mrd €. 1 1 Basierend auf dem Schlusskurs zum entsprechenden Bilanzstichtag. Der folgende Abschnitt stellt die Entwicklung des für Dritte verwalteten Vermögens dar. für dritte verwaltetes Vermögen nach geschäftseinheiten C 049 zum 31. Dezember 2012 1 in % Sonstige 2,0 AllianzGI 12,4 PIMCO 85,6 1 Vorjahreszahlen zum 31. Dezember 2011 werden nicht gezeigt, da die Einführung der neuen Struktur zum 1. Januar 2012 die Zusammensetzung des gesamten verwalteten Asset-Management-Vermögens beeinflusst. entwicklung des gesamten verwalteten vermögens C 048 MRD € 5000 1 000 2 0001 500 1 491 164 +115 1 657 2 Kurseffekte Nettomittelzuflüsse Konsolidierung, Entkonso- lidierung und Sonstiges Wechselkurseffekte Verwaltetes Vermögen (Stand 31.12.2012) Verwaltetes Vermögen (Stand 31.12.2011) 1 681 169 2 +156 - 19 1 852 - 57  Renten   Aktien   Sonstige   Veränderung C Konzernlagebericht Analyse und Diskussion der Ergebnisse 128 Geschäftsumfeld 131 Überblick über den Geschäfts- verlauf 2012 139 Schaden- und Unfallversicherung 148 Lebens- und Krankenversicherung 156 Asset Management 160 Corporate und Sonstiges 162 Ausblick 2013 und 2014 175 Vermögenslage und Eigenkapital 184 Liquidität und Finanzierung 191 Überleitungen 157

Pages