Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Allianz Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012    Allianz Konzern Geschäftsbereiche und Märkte Die ­Allianz bietet rund 78 Millionen Kunden in über 70 Ländern ein breites Spektrum an Versicherungs- und Vermögensverwaltungsprodukten und -dienstleistungen. auswahl des produktangebots in der schaden- und unfallversicherung sowie lebens- und krankenversicherung C 001 Schaden- und unfallversicherung Lebens- und krankenversicherung Privatkunden Geschäftskunden Privatkunden Geschäftskunden – Kraftfahrzeug (Haftpflicht und Kasko) – Haftpflicht – Sachversicherung – Unfall – Reise und Assistance – Schadenversicherung – Haftpflicht – Fahrzeugflotten – Directors-and-Officers- Versicherung – Kreditversicherung – Schifffahrt-, Luftfahrt- und Transportversicherung – Kapitallebensversicherung – Rentenprodukte – Risikolebensversicherung – Invalidität – Anlageorientierte Produkte – Private Krankenversicherung – Gruppen-Lebensversicherungen – Rentenprodukte für Mitarbeiter Versicherungsgeschäft Unseren Privat- und Firmenkunden bieten wir ein umfassen- des Portfolio an Schaden- und Unfall- sowie Lebens- und Krankenversicherungsprodukten. Wir sind der weltweit führende Anbieter in der Schaden- und Unfallversicherung und zählen zu den Top 5 im Lebens- und Krankenversiche- rungsgeschäft. Gemessen an den Beitragseinnahmen sind Deutschland,Frankreich,ItalienunddieVereinigtenStaaten unsere bedeutendsten Märkte. Die meisten unserer Versicherungsmärkte bedienen wir über lokale ­Allianz Gesellschaften. Gleichwohl agieren be- stimmte Geschäftsbereiche weltweit, wie etwa die ­Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) und unsere Kreditver- sicherung.GemessenamBeitragsvolumenbeträgtderAnteil der Privat- und Firmenkunden an der Schaden- und Unfall- versicherung jeweils ungefähr 50 %, während der jeweilige Anteil am Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft rund 80 % bzw. 20 % ausmacht. C Konzernlagebericht Ihre Allianz 95 Geschäftsbereiche und Märkte 110 Unsere Strategie 113 Unsere Fortschritte in nachhaltiger Entwicklung 95

Pages